Gespickter Lammschlögel vom Spieß

Zutaten für 4 Personen:

  • 20 dag Lammschlögel, hohl ausgelöst
  • 13 dag Speck
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 Prise Zucker
  • 1 cl Weinbrand
  • 1 EL Kräuterbutter


Zubereitung:
Speck in Streifen schneiden, Knoblauch vierteln und das Fleisch damit spicken. Das Olivenöl mit Pfeffer, Paprikapulver Cayennepfeffer, Worcestersauce, Zucker und Weinbrand verrühren. Den Lammschlögel mit dieser Marinade bestreichen und gut zugedeckt kühlstellen. Übrig gebliebene Marinade aufbewahren. Den Lammschlögel auf den Grillspieß stecken, dass er sich gleichmäßig drehen kann. Ca. 90 Minuten grillen und dabei ab und zu mit Marinade bepinseln. Kurz vor dem Garende den Lammschlögel mit zerlassener Kräuterbutter bepinseln, vom Spieß nehmen und etwa 10 Minuten liegen lassen, damit sich der Fleischsaft verteilen kann. Vor dem Aufschneiden das Fleisch salzen.